Zum Hauptinhalt wechseln

Stadtteilbüro Coerde

AWO Unterbezirk Münsterland- Recklinghausen
Stadtteilbüro Coerde
Nerzweg 9
48157 Münster

Ansprechpartner*in:

Simone Zehahla
Beratungsmitarbeiterin, Diplom Pädagogin
Telefon: 0251 / 249 066
Mobil: 0176 / 161 620 90
s.zehahla@awo-msl-re.de

Die Einrichtung

Das Stadtteilbüro Coerde ist ein Begegnungsort und eine Anlaufstelle für Ratsuchende und diejenigen, die sich im Stadtteil engagieren möchten. Es bietet Raum für Austausch, unterschiedliche Gruppenangebote und verschiedene Angebote für Kinder-, Jugendliche und Familien an. Die Angebote orientieren sich an den Wünschen, Ideen und dem Bedarf der Bewohner:innen aus dem Stadtteil. Die Mitarbeiter:innen beantworten Fragen, vermitteln Kontakte und unterstützen Anregungen und Ideen für Coerde.

Das Teilprojekt

Die Bedarfe nach digitaler Teilhabe im Stadtteil Coerde sind vielfältig. Häufig fehlt es an Wissen, wie man Online-Termine bucht, sich auf einen Kita-Platz bewirbt oder mit einer Verwaltung kommuniziert. Daher werden niedrigschwellige Kurse angeboten, Diese richten sich nach den Bedarfen verschiedener Zielgruppen aus unterschiedlichen Generationen. Zum Beispiel gibt es Kurse speziell für Frauen oder Senior*innen. Die Kurse vermitteln Grundlagen zur Bedienung  des Smartphones und des digitalen Behördenwesens oder thematisieren Gefahren im Internet. Ganz konkret werden Webseiten der Kitas und Schule vorgestellt, damit die digitale Platzvergabe oder Essensbestellung allen offen steht. Für Senior*innen stehen insbesonder Bestellservices, Kommunikation per Chat oder Video-Konferenz und Apps der Krankenkassen auf der Agenda.

Um das Zusammenleben im Stadtteil zu verbessern, wird an einer eigenen Stadtteil App gewerkelt. Die App gelingt durch einen Zusammenschluss vieler Akteure und Einrichtungen im Quartier. Sie soll Informationen leichter und barrierearm zugänglich machen.